Romantische Fantasiewelten

Veranstaltung

Romantische Fantasiewelten
Titel:
Romantische Fantasiewelten
Wann:
Sa, 25. Januar 2020, 20:00 Uhr
Wo:
Hürth,
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Romantische Fantasiewelten mit dem Duo Lipatti

Roman Kushniarou wurde 1985 in Weißrussland geboren. Im Alter von sechs Jahren begann er Klarinette zu spielen. Seine Ausbildung absolvierte er am Musikgymnasium für hochbegabte Kinder in Minsk. 2004 ging er nach Deutschland, studierte an der Musikhochschule Köln bei Prof. Ralph Manno und schloss im Sommer 2009 sein Studium mit dem Diplom „Künstlerische Instrumentalausbildung + Orchestermusiker“ ab. In Jahren 2015 bis 2019 war Roman Kushniarou  auf der Suche nach einer besseren Welt in sich selbst und im Außen- er lebte im russischen Wald und baute dort mit einigen Gleichgesinnten eine Ökofarm auf, wo auch künstlerische Veranstaltungen und Seminare für Gesundheitspflege stattfanden. Roman lauschte den Vogelstimmen, spielte Volksinstrumente, erfuhr die Musik der Natur. All das ließ er in seine Auftritte einfließen. Freuen Sie sich auf ungewöhnliche Momente in seinen Konzerten! Und freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Moderation des Konzertes- wo auch alte Perlen Klassischer Musik dann im neuen Glanz erscheinen!

Cosmin Boeru wurde 1979 in Craiova (Rumänien) geboren. Im Alter von sechs Jahren entdeckte er die Liebe zum Klavier. Sein Debüt als Solist mit dem Philharmonischen Orchester von Timisoara (Mozart- Klavierkonzert) gab er schon mit elf Jahren. 1990 zog er nach Italien, wo er seine Ausbildung in Florenz bei Christa Bützberger und Marina Rossi fortsetzte. Sein Diploma di Pianoforte absolvierte er 1999 am Conservatorio B. Marcello in Venedig mit Auszeichnung. Maestro Alexis Weissenberg wurde auf sein Talent aufmerksam und lud ihn mehrmals ein, bei seinem Festival in der Schweiz zu spielen, wo er als bester Schüler mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde. Zusätzlich bekam er wichtige musikalische Impulse von D. Bashkirov und L. Fleischer. Dank eines Stipendiums absolvierte er sein Konzertexamen in Köln. Im Laufe seiner Ausbildung wurde er Sieger zahlreicher erster Preise. Seit 2007 ist Cosmin Boeru Dozent an der Musikhochschule Köln.

Programm

Carl Maria von Weber (1786-1826)    Grand duo concertant für Klarinette und Klavier, op. 48
1. Allegro con fuoco | 2. Andante con moto | 3. Romdo, Allegro
Johannes Brahms (1833-1897)    Sonata No.2 in Es- Dur für Klarinette und Klavier, op.120 Nr. 2
1. Allegro amabile, | 2. Allegro appassionato | 3. Andante con moto — Allegro

 Pause

Claude Debussy (1862-1918)        Première rhapsodie für Klarinette und Klavier (1910)
Ernesst Chausson (1855-1899)    Andante et Allegro für Klarinette und Klavier (1881)
Francis Poulenc (1899-1963)        Sonate pour clarinette et piano
1.Allegro tristamente (Allegretto - Très calme - Tempo allegretto) | 2. Romanza (Très calme) | 3. Allegro con fuoco (Très animé)


Veranstaltungsort

Standort:
Gelbe Villa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok