Klaviertrio Enis Hotaj

Veranstaltung

Klaviertrio Enis Hotaj
Titel:
Klaviertrio Enis Hotaj
Wann:
Sa, 25. Februar 2017, 20:00 Uhr
Wo:
Hürth,
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Klaviertrio Enis Hotaj

Enis Hotaj, 1991 in Shkodra (Albanien) geboren erlernte mit 8 Jahren das Spiel auf der Geige. Seit 2010 studiert er in Köln bei Prof. Michael Vaiman und Prof. Geza Kapas. Meisterkurse in Schöntal bei Petru Munteanu,In Spanien bei Maritempere Bezrodny, in Aachen bei Bernhard Forck und bei Michael Vaiman in Frankreich Moulin  Ande begleiteten seine Ausbildung. Er war Preisträger in zahlreichen internationalen Wettbewerben.
David Agia, der in New Jersey (USA) geborene Cellist, bekam seinen ersten Unterricht mit 9 Jahren. Sein Studium schloss er mit Bestnote ab und er erhielt den Sonderpreis „Excellence in Musical Performance“. Gegenwärtig studiert er im Masterstudiengang an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. H. C. Schweiker. Die Teilnahme an internationalen Meisterkursen war für ihn selbstverständlich. Seine Erfahrung mit einer Vielfalt unterschiedlicher Musikgenres führte ihn durch Konzerthäuser in Europa, Mexiko, und den USA und in nationale Fernsehprogramme in Spanien und Italien. Mit einer besonderer Leidenschaft zur Kammermusik konzertiert er als Cellist des Trio Duendes. Sein Cello wurde in Paris in 1897 von Gustave Bernardel gebaut.
Anke Pan wurde 1993 in Mülheim a. d. Ruhr geboren. Sie begann mit vier Jahren mit dem Klavierspiel und machte 2010 am Gymnasium Essen-Werden Abitur. Während der Schulzeit war sie an der Folkwang Schule und in der Pre-College-Cologne-Klasse. Es folgten zahlreiche Wettbewerbspreise, Solo-Konzerte und Meisterkurse, u.a. bei Prof. Kämmerling. Im Oktober 2010 nahm sie als jüngste Teilnehmerin und einzige Deutsche am XVI. Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau teil und 2012 erhielt sie beim Internationalen Klavierwettbewerb in Enschede den dritten Preis. Seit 2009 gehört sie zu den „Steinway Young Artists“.
Programm

Joseph Haydn         Klavier Trio No. 39 G-Dur    

1. Andante
2. Poco Adagio, Cantabile
3. Rondo a l‘Ongarese: Presto


Ludwig van Beethoven         Klavier Trio op.11 B-Dur    

1. Allegro con brio
2. Adagio
3. Allegretto Thema: Pria Ch‘io l‘impegno

Pause                                

Felix Mendelssohn Bartholdy           Klavier Trio No.1 d-Moll    

1. Molto Allegro ed Agitato
2. Andante con moto Tranquillo
3. Scherzo. Leggiero e Vivace
4. Finale. Allegro assai appassionato

 


Veranstaltungsort

Standort:
Gelbe Villa

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.